Kürzlich fand in Leipzig ein bemerkenswerter Workshop zur Ozon-Sauerstofftherapie statt. Der Workshop zog die Aufmerksamkeit von Medizinern und Heilpraktikern auf sich. Diese Therapieform wird seit Jahrzehnten in diversen medizinischen Disziplinen angewendet und steht im Zentrum kontinuierlicher Forschung und Praxisentwicklung.

...
Weiterlesen

Die Chelattherapie, ein integraler Bestandteil der Umweltmedizin, zielt auf die Prävention sowie die Behandlung von chronischen und neurodegenerativen Erkrankungen ab, die durch Schwermetallbelastungen ausgelöst werden. Sie beruht auf dem Einsatz von Chelatbildnern, spezifischen chemischen Verbindungen, die in der Lage sind, Schwermetallionen zu binden.

...
Weiterlesen

Das Mitochondriale Hypoxietraining rückt immer mehr in den Fokus von Wissenschaft und Praxis. Es gilt als innovativer Ansatz zur ergänzenden Behandlung einer Vielzahl von Zivilisationskrankheiten.

...
Weiterlesen

Vitamin-D-Mangel während der Schwangerschaft ist ein globales Gesundheitsproblem, das sowohl durch unzureichende Sonnenexposition als auch durch mangelnde Aufnahme mit der Nahrung verursacht wird. Eine ausreichende Versorgung mit diesem wichtigen Nährstoff ist ein zentrales Anliegen der pränatalen Gesundheitsfürsorge, da ein Mangel potenzielle Risiken für Mutter und Kind birgt.

...
Weiterlesen

Es ist wichtig, das Nervensystem zu beruhigen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern. Mentaler Stress kann das Immunsystem beeinträchtigen und somit die Gesundheit negativ beeinflussen. Es ist mittlerweile in der medizinischen Forschung und Praxis allgemein anerkannt, dass psychische Anspannungen, die durch anhaltenden Stress verursacht werden, die Anfälligkeit für Krankheiten erhöhen.

...
Weiterlesen

Unverträglichkeiten gewinnen zunehmend an Bedeutung in der Forschung und Therapie. Insbesondere die Unterscheidung zwischen Laktoseintoleranz und Kaseinunverträglichkeit stellt für Ärzte und Heilpraktiker eine bedeutende Herausforderung dar. Obwohl beide Zustände ähnliche Symptome verursachen, unterscheiden sie sich wesentlich in ihren Ursachen, Diagnose und Behandlung.

...
Weiterlesen